• Pater-Moser-Str. 3 85072 Eichstätt
  • 08421 9890-0
  • Mail senden

Allgemein

Wie wird der Gewinner des Jugendliteraturpreises heißen?

Die Deutschklassen ab der achten Jahrgangsstufe durften in Schmöker-Stunden die sechs Nominierungen der Jugendjury vor der Vergabe des Jugendliteraturpreises auf der Frankfurter Buchmesse kennenlernen. Die in diesem Jahr ausgewählten Romane erzählen von drängenden Themen wie Rassismus, Gewalt, Verfolgung und Flucht, führen manchmal in die Geschichte, ein andermal in die heutige Zeit. Auch eine biografische Graphic…

Weiter lesen

MINT-Projekt der 6. Klassen im Fach Physik

Die Reihe der Mint-Projekte dieses Schuljahres wurde Mitte Oktober in den sechsten Klassen eingeläutet. Auf das Elektronik-Projekt, mit dem sich die Schülerinnen und Schüler im Vorjahr beschäftigt hatten, folgte dieses Jahr aus dem Fachbereich der Mechanik das Thema „Konstruktion von Antrieben“ Mit großer technischer Begeisterung lösten die Schüler der 6 E einen Auftrag nach dem…

Weiter lesen
Märchenerzählerin

„Es war einmal… und wenn sie nicht gestorben sind!“

Gleich zu Beginn des Schuljahres besuchte die Märchenerzählerin Andrea König die Klasse 5e und verzauberte die Zuhörer*innen mit ihren einfühlsam und spannend erzählten Märchen und Geschichten. Nicht nur bekannte Märchen der Gebrüder Grimm wie beispielsweise „Von dem Dummling“, sondern auch moderne Geschichten zum Mitraten und Weiterdenken standen auf dem Programm. Fasziniert lauschten alle dem eindrucksvollen…

Weiter lesen
STARK Schulung

STARK für die Schulgemeinschaft

Resilienztraining für Lehrkräfte an der Maria-Ward-Realschule In der ersten Schulwoche fand an der Maria-Ward-Realschule in Eichstätt bereits ein Resilienztraining für Lehrkräfte der ersten bayerischen STARK-Modellschule statt. Psychische und physische Stabilität sind im Schulalltag enorm wichtig, um Schülerinnen und Schüler beim Finden ihrer eigenen Persönlichkeit tatkräftig unterstützen zu können. Daher erfuhren die Teilnehmenden in einer schulinternen…

Weiter lesen

Die Schule als lebendiger und bunter Ort der Geborgenheit

Dass die Maria-Ward-Realschule ein Ort sein möchte, an dem sich alle wohlfühlen, an dem sich „Himmel und Erde berühren“, war Thema des Wortgottesdienstes am Ende der ersten Schulwoche, zu dem sich die Schulgemeinschaft auf dem Gabrieli-Hof vor der „Kirche unterwegs“ mit Diakon Anselm Blumberg und Pfarrer Martin Schuler zusammenfand. Damit sich dieser Wunsch, das Schulleben…

Weiter lesen

Mission Erziehung mit frischem Wind

Frischen Wind brachten dieses Jahr zwei Berufspraktikantinnen aus den Fachakademien Eichstätt und Ingolstadt in unsere Schule. Emilia Lindermeier, eine ehemalige Schülerin des ersten Ganztags-Abschlussjahrganges, und Daniel Eichner, ein ehemaliger Absolvent der Knabenrealschule Rebdorf und Mitglied der Lehrer*innen-Volleyball-Gruppe, waren die ersten angehenden Erzieher*innen seit Internatszeiten. Kaum angekommen packten sie mit an und begleiteten die Klassen überall…

Weiter lesen

Verleihung des Maria-Ward-Kulturpreises 2021

Zum ersten Mal wird in diesem Schuljahr einer kulturell besonders engagierten Schülerin ein Kulturpreis verliehen. OHNE KUNST UND KULTUR WIRD’S STILL. Mit diesem Satz wiesen Medien und Kulturveranstalter in den Wochen und Monaten des Lockdowns auf die schwierige Situation der Kulturschaffenden hin. Und sicherlich spürte mancher unter uns in dieser Zeit die Leere, die dadurch…

Weiter lesen

N-ERGIE als wertvoller Unterstützer der Schule

Trotz der widrigen Umstände wurden wir auch dieses Jahr von unseren Partnerfirmen N-ERGIE GmbH Nürnberg und IRMA e.V. Ingolstadt (Regionalmanagement Region Ingolstadt e.V.) finanziell unterstützt. So konnten wir unseren MINT-iPad-Satz auf zehn Stück zu erweitern. Damit ist Gruppenarbeit im Bereich Robotik und Programmierung möglich. Auch unser AKKU-Fach „Digitale Musikprogrammierung“ arbeitet regelmäßig mit den iPads. Viele…

Weiter lesen

Burgfräulein oder Ritter auf der Willibaldsburg

Träumst du auch davon, als Burgfräulein oder Ritter auf einer echten Burg deinen nächsten Geburtstag zu feiern? Dann bist du auf der Willibaldsburg in Eichstätt genau richtig, denn hier bieten dir die Museumspädagogen des Jura-Museums in Eichstätt die einzigartige Möglichkeit unter dem Motto „Verborgene Burgecken entdecken“, einen ganz besonderen Geburtstag zu erleben. Das nötige Equipment,…

Weiter lesen

Unterwegs nach Sankt Walburg

Anlässlich der Willibaldswoche unternahm die Klasse 6 E mit ihrer VU-Lehrerin Schwester Anna Jungbauer und mit Herrn Eichner einen Ausflug zum Kloster Sankt Walburg. Als besonderer Gast war Frau Gottschalk, die selbst schon als Pilgerin unterwegs war und sich für uns als Heilige Walburga verkleidet hatte, eingeladen. Von ihr erfuhren wir im FSA-Raum, wie das…

Weiter lesen