• Fragen? (08421) 9890-0
  • Adresse Pater-Moser-Str. 3 85072 Eichstätt
  • Mail senden

Infos zum Übertritt

Anmeldung für die 5. Jahrgangsstufe

Die Anmeldung für die 5. Jahrgangsstufe unserer Realschule kann nur persönlich von einem Erziehungsberechtigten vorgenommen werden.

Bitte bringen Sie Folgendes zur Einschreibung mit:

    • Übertrittszeugnis (Original)
    • Geburtsurkunde
    • Taufschein oder Nachweis über die Religionszugehörigkeit
    • Passfoto
    • Ärztliche Bescheinigung zum Nachweis des Masernschutzes
    • PDF Formular für die Aufnahme in den Halbtag oder Ganztag (am PC auszufüllen)*
    • Schulantrag Online (ausgedruckt und ausgefüllt)*
      *diese Formulare finden Sie im folgenden Anmeldeprozess, werden von Ihnen am PC ausgefüllt, anschließend ausgedruckt

falls zutreffend, zudem:

    • Feststellungsbescheid des Schulpsychologen zum Nachteilsausgleich bei Legasthenie/LRS
    • Sorgerechtsbeschluss

Alle weiteren Formulare, die Sie für die Anmeldung brauchen, finden Sie unter dem unten stehenden Link. Bitte füllen Sie die Anmeldeformulare zu Hause am PC aus und bringen Sie diese ausgedruckt zur Einschreibung mit. Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!

Der persönliche Kontakt zu den Eltern ist uns sehr wichtig. Um eventuelle Fragen noch zu beantworten und die Anmeldung für Sie so unproblematisch wie möglich zu gestalten, möchten wir Sie bitten, nachfolgend ein Zeitfenster zu buchen. Einfach im Kalender den gewünschten Tag auswählen, dann öffnen sich die verfügbaren Zeitfenster.

Checkliste für die Anmelde-Unterlagen

 

Checkliste
Checkliste Download

 

Termine zum Übertritt in die 5. Jahrgangsstufe zum Schuljahr 2020/21

Montag, 10.05.2021 bis Mittwoch, 12.05.2021

08:00 – 16:00 Uhr

Anmeldung in die 5. Jahrgangsstufe für Grundschüler

Voranmeldung in die 5. Jahrgangsstufe für Mittelschüler

Vereinbaren Sie doch am besten direkt einen Termin über den Kalender!

Dienstag, 18.05.2021 bis Donnerstag, 20.05.2021

08:00 – ca. 11:30 Uhr

Probeunterricht in den Fächern Deutsch und Mathematik

Montag, 30.07.2021

08:00 – 12:00 Uhr

Anmeldung für Übertritte aus der 5. Klasse Mittelschule (nur nach Voranmeldung (Termin im Mai), mit Jahresendzeugnis)

Übertrittsbedingungen

(1) Übertritt aus der 4. Jahrgangsstufe

Voraussetzung für die Aufnahme ist ein Übertrittszeugnis, in dem die Eignung für die Realschule festgestellt wird. Diese liegt vor, wenn Ihr Kind in den Fächern Deutsch, Mathematik und HSU einen Notendurchschnitt von 2,66 oder besser erreicht hat. Bei einem Notendurchschnitt von 3,0 oder schlechter berechtigt auch ein bestandener Probeunterricht zur Aufnahme.

 (2) Übertritt aus der 5. Jahrgangsstufe Mittelschule

Der Übertritt aus Jahrgangsstufe 5 ist möglich, wenn im Jahreszeugnis der Mittelschule in den Fächern Deutsch und Mathematik eine Durchschnittsnote von 2,5 oder besser erreicht wird.

Alle Schüler*innen, die die 5. Klasse einer Mittelschule besuchen, können sich mit dem Zwischenzeugnis voranmelden. Die endgültige Anmeldung erfolgt dann an den ersten beiden Tagen der Sommerferien (siehe Tabelle).

Probeunterricht

Alle Schülerinnen und Schüler, die im Übertrittszeugnis keine Eignung für die Realschule erhalten haben, können sich einem dreitägigen Probeunterricht in den Fächern Deutsch und Mathematik unterziehen. Dies gilt auch für die Schüler*innen der Montessori-Schule.