• Pater-Moser-Str. 3 85072 Eichstätt
  • 08421 9890-0
  • Mail senden

Bestätigung „symptomfrei“

Sehr geehrte Eltern,
aufgrund der Pandemie bitten wir Sie, Ihre Kinder nach einer Erkrankung nur symptomfrei in die Schule zu schicken. Gegebenenfalls ist ein Test vorzuweisen. Bitte beachten Sie hierfür folgende Verordnungen des bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Informationen des Kultusministeriums: www.km.bayern.de

  Infos auf www.infektionsschutz.de

 

Schulpastoral für Schüler*innen und Eltern
Kontakt über Bea Trampert:
btrampert@mwrs-ei.de
| möglich

Telefonseelsorge für Schüler*innen und Eltern
0800 111 0111 und
0800 111 0 222 (gebührenfrei)

Unser Kalender

Sekretariat

Unser Sekretariat erreichen Sie wie folgt:

Telefon: 08421 9890-0
Fax: 08421 9890-1510
E-Mail: sekretariat@mwrs-ei.de

Öffnungszeiten Sekretariat:
Montag – Donnerstag: 07:15 – 16:00 Uhr

Freitag: 07:15 – 13:30 Uhr

Schule aktuell

Bild des Monats Februar

Julia Kneißl, 5 C

Auf den Kopf gestellt!

Unter der Regie ihrer Schülersprecher*innen feierten Maria-Ward-Realschule und Knabenrealschule Rebdorf Fasching und stellten den Schulalltag auf den Kopf. Es sind die besonderen Augenblicke, die einem aus seiner Schulzeit in Erinnerung bleiben! Darum ist es schön, dass der Fasching, die sogenannte fünfte Jahreszeit, auch heuer wieder im Realschulzentrum Einzug gehalten hat, um die gesamte Schulgemeinschaft aus…

Deutsch-Französischer Tag an der Maria-Ward-Realschule

Auch in diesem Jahr beging die Fachschaft Französisch wieder ihren Deutsch-Französischen Tag, um an die Unterzeichnung des Elysée-Vertrags vor 63 Jahren zu erinnern. Schülerinnen des Fachs Französisch erklärten, wie wichtig es ist, die Sprache und Kultur des Nachbarlandes kennenzulernen und berichteten dabei von ihren Erfahrungen in Montbrison. Im Rahmen eines Quizzes konnten die Schüler der…

Studienfahrt ins KZ Dachau

Alljährlich machen sich die neunten und zehnten Klassen nach ausführlicher Vorbereitung im Unterricht auf den Weg ins Konzentrationslager Dachau. Dieses Jahr scheint die Thematik wegen dem Krieg im Nahen Osten nach dem barbarischen Überfall der Palästinenser auf Israel aktueller denn je. Nicht für möglich gehaltene offen antisemitische und antiisraelische Kundgebungen auf deutschen Straßen mahnen uns…

Bild des Monats Januar

Anna Wild (5 D)

Autorenlesung von Richard Auer

Kurz vor Weihnachten, am 18. Dezember 2023, kamen unsere 9. und 10. Klassen in den Genuss, den Krimi-Autor Richard Auer aus Eichstätt bei einer Autorenlesung an der Schule hautnah zu erleben. Zu Beginn stellte er die Hauptfigur seiner Krimis vor: Kommissar Morgenstern, der dem Verbrechen im Altmühltal stets auf der Spur ist, um die Täter…

Hier unser kleiner Imagefilm