Auch Männer bekommen Kinder

In diesem Jahr besuchten die 10. Klassen im Mai und Juni die Geburtsstation in der Klinik Eichstätt. Hier wurden nicht nur unsere Mädchen sondern auch unsere Jungen über die Geburt aufgeklärt. Beide Geschlechter werden schließlich als Väter und Mütter für die Umsorgung eines neuen Lebens von Anfang an gebraucht. Die Hebammen Frau Hiermer-Schneider und Frau Kadi erklärten mit viel Elan und großer Erfahrung den Schwangerschaftsverlauf, den Geburtsvorgang und die Nachversorgung. Die späteren Väter sollen schließlich genauso wie die zukünftigen Mütter über die Geburt ihrer Kinder Bescheid wissen, bevor sie eines Tages diese gemeinsam mit ihrem Partner oder ihrer Partnerin durchstehen und erleben dürfen.

Das Highlight stellten für die Schüler/innen auch in diesem Jahr wieder die frischgeborenen Säuglinge dar. Auch wenn die oder der eine bei dem süßen Anblick dahinschmolz, so ist doch allen bewusstgeworden, welche Verantwortung sie mit einem Kind übernehmen. Gut zu wissen, dass sie sich bis zur Geburt ihres eigenen Kindes noch viel Zeit lassen und sich erstmal auf die bevorstehenden Prüfungen zur Mittleren Reife konzentrieren können.

Michael Klenz