50. Internationaler Jugendwettbewerb „jugend creativ“: „Glück ist …“

Maria-Ward-Realschule Eichstätt nimmt mit 14 Klassen von der 5. bis zur 9. Jahrgangsstufe am Jubiläums-Wettbewerb teil.

Manche sagen: Das größte Glück ist es, andere glücklich zu machen. Andere sagen: Glück ist, Dinge zu tun, die man liebt und die einem sinnvoll erscheinen. Manche folgen dem Sprichwort: „Jeder ist seines Glückes Schmied“. Die Themenformulierung: „Glück ist …“ lässt viel Raum für kreative Ideen und so entwickelten die Schülerinnen ihre ganz persönlichen Glücks-Vorstellungen, welche sie in beeindruckenden Bildern festhielten.

Alle Klassensiegerinnen durften in diesem Jahr einen Kinogutschein entgegennehmen, den Herr Bauer von der Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG glücklich überreichte. Mit den Schülerinnen freuten sich die Schulleitung sowie die Kunsterzieher über die erfolgreiche Wettbewerbsteilnahme.

Adrian Smoll