Sezieren von Schweineaugen

Im Rahmen des Biologieunterrichts hatten drei 7. Klassen die Gelegenheit, Schweineaugen zu präparieren. Diese sind den menschlichen Auges sehr ähnlich und so konnten die Schülerinnen praktisch erleben, wie ein Auge aufgebaut ist. Überraschend war die Festigkeit der Lederhaut, die sich kaum entfernen ließ. Außerdem konnte man mit der herauspräparierten Linse tatsächlich lesen.

Ein Erlebnis der besonderen Art, was bei einigen aber auch sehr gemischte Gefühle hervorrief.

Angelika Lenhardt