Die "SMV" - was ist das und was machen "die"?

SMV-Logo Die „Schülermitverantwortung“ ist eine Organisation innerhalb der Schule, die versucht im Zusammenspiel von Schülerinnen und Schülern, Lehrerinnen und Lehrern, der Schulleitung und allen Hausangestellten, Impulse zu setzen, die ein positives Zusammenleben und -arbeiten fördern und das gemeinsame Schulleben bunter gestalten.

Die Organe der Schülermitverantwortung sind die Schülervertreter (Klassensprecher/innen, Schülersprecher/innen) sowie die Klassensprecherversammlung. Die Schülersprecher/innen wurden von den Klassensprecher/innen für das Schuljahr 2016/2017 gewählt:

 

 

1. Fabian Sterner, 10 m

2. Anna van Loon, 9 c

3. Anna Stampfer, 9 b

 

Sie berufen die Klassensprecherversammlung ein und sind für die Durchführung rechtmäßiger Beschlüsse der Klassensprecherversammlungen verantwortlich. Die Schulleitung sowie die Verbindungslehrer unterstützen die Schülersprecher/innen dabei.

Die Arbeit der SMV beginnt noch vor dem ersten Schultag und endet mit dem letzten Schultag. An unserer Schule werden jedes Jahr viele Aktionen besprochen, geplant, gestaltet, durchgeführt und reflektiert. So erleben wir im Schuljahreskreis:
 

 

Faschingsparty

Pumuckl und Obelix waren die Gewinner am FaschingsballBolognese durch das Lehrerzimmer

 

 

Zu Fasching tobt eine Faschingsparty in der Turnhalle mit Musik, Spiel und Spaß; je nach Beteiligung feiern die unteren Klassen am Nachmittag und die höheren Klassen am Abend.

Nikolausfeier

Der Nikolaus und Knecht Ruprecht sind zu Besuch.

 

 

 

Der Nikolaus ist jedes Jahr für die fünften Klassen in der Aula innerhalb einer besinnlichen Adventsfeier zu finden.

 

Schulpulli AG

Die Schulshirts gibt es auch in knalligen Farben.Die Schulpullis gibt es auch in knalligen Farben.Auch für Jungen gibt es passende Kleidung.

Im Laufe des Jahres erhalten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit einen Schulpulli bzw. ein Schulshirt zu kaufen. Dieser Verkauf wird sowohl über Flohmärkte wie über Bestellungen und Neukauf angeboten.

Für die Maria Ward Eichstätt stehen wir Kopf.

Tutoren für die neuen Fünftklässler

Bastelnachmittag mit den Tutorinnen

 

Das Schuljahr beginnt für die Füntklässler/innen mit einer Begrüßung durch die Tutoren/innen der 10. Klasse, die mit orts- und sachkundigem Rat, ... zur Seite stehen. Die Tutoren unterstützen im gesamten ersten Schuljahr ihre Tutorenkinder an der neuen Schule und bieten sich immer als Ansprechpartner an. Sie laden die Tutorenklassen zu einzelnen Veranstaltungen ein (z. B. Schulhausführung, Plätzchen backen, kleinen Ausflug am Nachmittag, ...).

 

Weihnachtsmarkt

Plätzchenverkauf am Weihnachtsmarkt

 

 

Vor den Weihnachtsferien lädt der Weihnachtsmarkt zu weihnachtlich einstimmenden, ruhigen Stunden im Schulhaus ein.

 

Dazu ergeben sich während des Schuljahres noch kleinere Ideen, die in Abstimmung mit der Schulleitung, spontan umgesetzt werden. So verkaufen wir immer wieder Kuchen, Leberkäsesemmeln und andere Leckereien.

Jede Schülerin und jeder Schüler der Maria Ward Realschule, die/der sich nun angesprochen fühlt und gerne bei der ein oder anderen Aktion mitmachen möchte, meldet sich bitte bei einem der Verbindungslehrer, die gleichzeitig die SMV organisieren.

Wir wünschen uns und euch viel Kreativität und Spaß bei allen Aktionskreisen, Interessensgruppen und Ideenschmieden! Wir freuen uns auf euch und alles, was wir gemeinsam erleben werden!

Herzliche Grüße

i. A. der SMV

Martina Kerscher