Gemeinsam sind wir stark

Die Klasse 6 C im Selbstbehauptungskurs

Voller Erwartungen fuhr die Klasse 6 C mit den Begleitlehrkräften Frau Lupart und Herrn Heimann nach Pfronten im Allgäu, um dort im Haus St. Hildegard an einem Selbstbehauptungskurs teilzunehmen.

Vor beeindruckender Bergkulisse stachelte Schwester Gabriele von den Maria-Ward-Schwestern die Schüler(innen) dazu an, an ihre Grenzen zu gehen und sich selbst besser zu spüren, um in brenzligen Situationen angemessen reagieren zu können. In Partner- und Gruppenübungen praktizierten die Schüler eine selbstbewusste Körpersprache sowie Deeskalationsstrategien ein, um gegenüber Provokateuren nicht als potenzielles Opfer zu wirken. Alle waren überrascht von der Intensität der zwei Tage. Nicht nur innerhalb des Hauses, auch an der frischen Luft durften unsere Schüler(innen) ihre Teamfähigkeit in einem Niedrigseilgarten erproben. Alle Teilnehmer halfen beim Küchendienst mit und fuhren am folgenden Tag voller positiver Eindrücke wieder nach Eichstätt zurück.

Josef Heimann