Erfolg beim Informatik-Biber 2018

Auch in diesem Jahr war unsere Maria-Ward-Realschule beim Informatik-Biber dabei, dieses Jahr mit 113 Schülerinnen und Schülern aus den Jahrgangsstufen 6 bis 9. Allein oder in einem Zweierteam haben sie je nach Klassenstufe 15 recht anspruchsvolle Knobel-Aufgaben des Niveaus 5/6, 7/8 oder 9/10 online innerhalb von 40 Minuten lösen müssen. Es konnten insgesamt 180 Punkte erzielt werden, schwierige Aufgaben wurden bei richtigem Ergebnis mit 12 Punkten bewertet, bei falschem Ergebnis wurden allerdings 4 Punkte abgezogen. Mittelschwere Aufgaben erbrachten 9 bzw. 3 Punkte Anzug.

Das beste Ergebnis erzielten mit 164 Punkten das Team Annalena Frank und Kim Höringer aus der 8 C, sie belegten einen 2. Platz. Insgesamt 22 Schülerinnen erreichten einen 3. Platz. Die besten Ergebnisse erknobelten dabei die Teams Marlene Kasan und Lena Reinwald aus der 8 B, Jennifer Brenz und Paula Schramm aus der 8 E (jeweils 156 Punkte), sowie Franziska Bittl und Leonie Forster ebenfalls aus der 8 B mit 152 Punkten. Allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch!

Ulrike Rhein