Spendenübergabe an KreBeKi

Schüler/innen und Schüler übergeben einen Spendenbetrag von 2.278,64 € an Frau Pfülb von KreBeKiAm Tag der offenen Tür konnte die Maria-Ward-Realschule Frau Pfülb von KreBeKi (Stiftung für krebskranke und behinderte Kinder in Bayern) in Regensburg einen Betrag von 2.278,64 € übergeben.

Die Schülerinnen und Schüler hatten diese stolze Summe im Rahmen des Adventsmarkts vor Weihnachten erwirtschaftet und sich dafür entschieden, das Geld Kindern zukommen zu lassen, die auf Grund einer Krankheit oder angeborenen Beeinträchtigung Unterstützung brauchen.

Barbara Staudigl